29 Mai 2013

Neuer Schnitt

Heute hab ich einfach mal was ausprobiert. Eine gedoppelte Tasche für den Gürtel. Doppelte Stofflänge, irgend eine Größe abgeschätzt! (Oh Gott, ich oute mich als chaotin !)
Ehrlich. Kein Schnittmuster, nur für außen und innen gleich zugeschnitten und ausprobiert.
Na ja, fertig ist's dann echt der Knaller.
Was meint ihr dazu???

Schönen Abend euch!!! 







Kommentare:

  1. Das einfach mal so frei Schnauze - Hut ab. Da hätte ich vermutlich mit einem Knoten im Kopf nach 2 Stunden aufgegeben. Sieht ungemein praktisch aus und schöne Stöffchen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin!
      Vielen lieben Dank!!

      Ich hoffe es kommt auch so an...
      Lieben Gruß, Katrin

      Löschen
  2. Hi Katrin!
    Einen süssen Stoff hast du da! Ist das Feincord? Ich muß mich mal wieder bei dir eindecken ;-)
    Ganz liebe Grüße, Caro

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, Kathrin
    toll was bei dir so alles entstanden ist, während ich Bella Italia genossen habe. Leider auch nicht immer mit Sonne! Doch wie ich so höre mehr wie hier!
    Bis bald mal und Grüße vom warmen Kaminofen
    schickt Dir Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heeee, Du Urlauber!!
      Mir erzählen täglich die Kundinnen dass sie grad im Urlaub waren oder bald gehen... Das ist sooooo gemein!!

      :)

      Liebe Grüße ´gen Bodensee...

      Löschen
  4. toll geworden. Ich mache meine Schnitte auch selbst. Darf ich das nacharbeiten? ich finde das toll ;)
    Mit Cord würde ich gern mal was nähen, ich finde den Stoff sehr schön.

    LG Nanny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar darfst du ;)
      Sonst würde ich es nicht so öffentlich zeigen...

      Mit Cord ist´s halt praktisch, mit einer dünnen Vlieseline hast Du schon genügend Stand für eine Tasche...

      Lieben Gruß, Katrin

      Löschen